Achtungserfolg in Franken: 2,2% in den drei Regierungsbezirken!

Dienstag, 17. September 2013 / Autor:

„Von Null auf 87.237“! So k├Ânnte man das nennen, was die 2009 gegr├╝ndete Partei f├╝r Franken bei ihrer ersten gro├čen Wahl geschafft hat. In manchen Regionen konnten DIE FRANKEN teilweise sogar etablierte Parteien hinter sich lassen.

Landtagswahl 2013

Oberfranken     30.184 Stimmen 2,9%
Mittelfranken    36.848 Stimmen 2,3%
Unterfranken    20.205 Stimmen 1,6%
Gesamtfranken 87.237 Stimmen 2,2%

Leider reichte das auf das Bundesland Bayern gerechnet nur zu 0,7%, womit den Franken die ersehnte Parteienfinanzierung auch weiterhin verwehrt bleibt. Aber DIE FRANKEN sind stolz auf das Erreichte und sch├Âpften ausreichend Mut f├╝r die Kommunalwahlen am 16.03.2014!

Die Ergebnisse der einzelnen Landtagskandidaten:

Wahlkreise Franken Kandidaten Erststimmen Gesamt
Ansbach-Nord Weiner, Ernst 2.150 3,1 2,7
Ansbach-S├╝d – WUG Bosch-Armbr├╝ster, Hedwig 1.891 2,4 2,1
Aschaffenburg-Ost D├╝rbeck, Matthias 963 1,7 1,4
Aschaffenburg-West (Kein Kandidat) 0 0,0 0,4
Bad Kissingen (Kein Kandidat) 0 0,0 1,3
Bamberg-Land Loskarn, Peter 2.324 4,2 3,5
Bamberg-Stadt Metzner, Uwe 1.545 3,0 2,7
Bayreuth Hoffmann, Holger 2.473 3,1 2,8
Coburg Bischof, J├Ârg 1.316 2,1 1,9
Erlangen-H├Âchstadt Schr├Âder, J├╝rgen 1.682 2,7 2,4
Erlangen-Stadt Sommerkorn, Klaus 1.037 1,8 1,7
Forchheim Merkel, Andreas 1.685 2,8 2,4
F├╝rth Wagner, Martin 1.809 2,4 2,3
Ha├čberge, Rh├Ân-Grabfeld Fischer, Horst 2.344 3,1 2,6
Hof Fuchs, Heike 3.011 4,4 4,3
Kitzingen (Kein Kandidat) 0 0,0 0,7
Kronach-Lichtenfels L├Ąrtz, Helmut 2.045 3,0 2,7
Main-Spessart Gehrig, Joachim 2.237 3,4 3,6
Miltenberg (Kein Kandidat) 0 0,0 0,5
Neustadt/Aisch – F├╝rth-Land Kistler, Karola 1.979 2,4 2,4
N├╝rnberger Land Brandl, Andreas 2.061 2,8 2,5
N├╝rnberg-Nord (Kein Kandidat) 0 0,0 0,9
N├╝rnberg-Ost Nikol, Christian 1.724 2,8 2,6
N├╝rnberg-S├╝d Burkert, Tobias 1.964 3,3 3,0
N├╝rnberg-West Dorsch, Marco 1.325 2,7 2,8
Roth Gattenl├Âhner, Robert 1.708 2,6 2,5
Schweinfurt (Kein Kandidat) 0 0,0 0,8
Wunsiedel-Kulmbach Ludwig, Georg Dieter 2.244 2,7 2,5
W├╝rzburg-Land Weinig, Oskar 1.728 2,1 2,0
W├╝rzburg-Stadt Mack, Walter 1.066 1,6 1,6
Angaben in   Anzahl % %

 

DIE FRANKEN sind etz da, etz gehma auch nimmer weg!

Thema: Wahlen |  Kommentare geschlossen

DIE FRANKEN werden zur Landtagswahl 2013 antreten

Samstag, 6. April 2013 / Autor:

ES IST GESCHAFFT! Die Partei f├╝r Franken gab bereits bei ihrer Gr├╝ndungsversammlung 2009 im Klosterbr├Ąu in Bamberg ihren Mitgliedern das Versprechen, an den Landtagswahlen und den Bezirkswahlen im Jahr 2013 anzutreten. Die Partei f├╝r Franken – DIE FRANKEN wird hier also Wort halten! Da haben sich die 4 Jahre Arbeit gelohnt!

Nachdem die Nominierungen der Stimmkreiskandidaten abgeschlossen sind und weitaus mehr als die verlangten St├╝ckzahlen an Unterst├╝tzerunterschriften eingereicht werden konnten, wurden DIE FRANKEN auch von den Wahlkreisleitern zur Wahl 2013 zugelassen (Pressemitteilung des Bezirks Mittelfranken)!┬áDie Stimmzettel zur Landtagswahl 2013 k├Ânnen gedruckt werden – und wir sind mit dabei!

IHRE STIMME F├ťR FRANKEN

Auf diesen Seiten finden Sie ├ťbersichten welche Kandidaten in den jeweiligen Stimmkreisen f├╝r die Landtags- und Bezirkstagswahl antreten werden, aufgeteilt nach den Bezirken Ober-, Mittel- und Unterfranken┬áFalls Sie Kontakt zu Ihrem Kandidaten aufnehmen wollen, nutzen Sie bitte das Kontakt-Formular in der Fu├čzeile dieser Internetseite oder den Link zur Adresse des Kandidaten.

Informationen, in welchem Stimmkreis Sie wohnen, finden Sie hier bei Wikipedia für Ober-, Mittel- und Unterfranken.

Weitere Informationen zur Arbeit der Partei f├╝r Franken finden Sie auf den Internetseiten der Bezirke (ofr.die-franken.eu, mfr.die-franken.eu und ufr.die-franken.eu) sowie den Social medias Facebook, Google+ und Twitter!

 

Thema: Wahlen |  Kommentare geschlossen